• Metalldetektoren Bestseller

     

Warum der Teknetics Liberator PRO eine gute Wahl ist

Metalldetektor Teknetics Liberator PRO

Der Teknetics Liberator PRO hat einige Vorteile gegenüber anderen Detektoren seiner Preisklasse. Für einen Preis von nur 400 Euro hat er standardmäßig 2 Spulen im Lieferumfang. Eine langgezogene DD-Spule für mehr Tiefe und größere Flächenabdeckung und eine konzentrische 20cm Rundspule, die ideal ist für Flächen auf den Eisen und Buntmetall dichter zusammenliegt. Gerade eine konzentrische Spule ist immer dann im Vorteil, wenn in einem Gebiet wie zum Beispiel am Badesee viele Kronkorken liegen. Diese kann man mit einer solchen Spule hervorragend als Eisen erkennen und ausfiltern. Ein weiterer enormer Vorteil des Liberator PRO ist sein sehr starker Allmetallmodus. Mit ihm…

Weiterlesen…

Archäologen freuen sich über jeden neuen Sondengänger

Die Archäologen freuen sich über jeden neuen Sondengänger, der bei der Erforschung der Heimat mitarbeiten will und suchen daher eine enge Kooperation mit Personen die einen Metalldetektor besitzen. In vielen Bundesländer werden Vorträge und Ausbildungsgänge organisiert um die archäologisch interessierten Sondengänger fit für eine fruchtbare Zusammenarbeit zu machen. Sondengehen ist bis auf wenige Gebiete in Deutschland überall erlaubt. Lediglich für die gezielte Suche nach archäologischen Funden sollte man eine sogenannte Nachforschungsgehmigung beantragen. Oftmals erfolgt vor Erteilung einer solchen Genehmigung eine kurze Einweisung durch die Archäologie. Dies soll sicherstellen, dass der Ausgräber über gewissen Grundfertigkeiten verfügt. Im Rahnen von kostenlosen Schulungen…

Weiterlesen…

Schwimmbad – Sondengänger findet 640 € in einer Woche

Es müssen nicht immer Schätze sein die im Wald oder auf den Feldern liegen, auch im Schwimmbad oder am Badessee kann man extrem erfolgreich sein. Ein Sondenänger aus Hessen hat kürzlich eine Woche lang nach der Arbeit ein Schwimmbad abgesondelt. Seine Funde waren enorm! In nur einer Woche konnte er Münzen im Wert von 640 € bergen. Insgesamt hat er in dem Schwimmbad bisher mehr als 1000 € an Kleingeld gefunden. Das Überraschende war, dass er teilweise ganze Horte an Kleingeld in bis zu 10 Zentimeter Tiefe gefunden hat. Wie diese dort hingelangt sein könnten ist unklar. Möglich ist, dass…

Weiterlesen…

SondelBrothers – Erkennungsmarke gefunden beim WK2-Sondeln im Wald

sondelbrothers1

Die SondelBrothers suchen im Wald und finden neben weiteren schönen Funden eine sehr gut erhaltene Erkennungsmarke. Bitte abonniert den Kanal der SondelBrothers. Verwendete Ausrüstung: Der XP DEUS ist ein Metalldetektor ohne Kabel. Die Elektronikbox, die Spule und der Kopfhörer kommunizieren via Funk. In der neuesten Version 5.1 kann der optional als Zubehör erhältliche Pinpointer MI-6 in die Funkkommunkation eingeschleift werden. Der Deus bietet neben unzähligen Einstellmöglichenkeiten auch 10 voreingestellte Werksprogramme. Dies macht den Metalldetektor auch für Hobbyeinsteiger interessant. Zusätzlich gibt es 8 Speicherplätze für selbst erstellte Programme. Der Metalldetektor hat einen USB Anschluss zum Download neuer XP Software und Upgrades.…

Weiterlesen…

YouTube Sponsoring von Metallsonde.com

ruhrpottsondler

Du hast Spaß am Hobby und möchtest mit dem Hobby ein Taschengeld hinzuverdienen? Eröffne einen eigenen Sondelkanal auf Youtube und promote unseren Metallsonde Shop! Wir zahlen eine Pauschale von 20 € für die Einblendung unseres Werbebanners in Deinem Youtube-Video. Hier unser erstes gesponsortes Video vom RuhrpottSondler: Wer mehr über das Sponsoring von Metallsonde.com erfahren möchte: https://youtube.metallsonde.com/

Weiterlesen…

Schutzbrief der Deutschen Sondengänger Union

DSU Schutzbrief

Das Faltblatt “Informationen zum Sondengehen” der Deutschen Sondengänger Union bietet Hinweise und Fakten rund um das Hobby Sondengehen. Es beleuchten in kurzer Form verschiedene Aspekte und rechtliche Hintergründe des Themas Schatzsuche mit dem Metalldetektor. Die Informationsschrift kann beim Sondengehen mitgeführt werden und bei Bedarf vorgezeigt werden. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten unterstützt es die eigene Position und informiert durch aktuelles Wissen.

Weiterlesen…

Der Kölsche Schatzsucher hat sein erstes Video online

koelscher schatzsucher

Der Kölsche Schatzsucher Markus Brüche hat sein erstes Video online. Im ersten Video ist Daniel als Gastsucher zu sehen. Markus erklärt in dem Video wie der den XP Deus einstellt. Sehr interessant ist der Teil des Videos in dem beide erklären woran man erkennt, dass auf dem Acker eine römische Besiedlung bestand. Gefunden wurden, wie an römischen Stellen nicht unüblich, ein paar Bleifragmente sowie schöne römische Münzen. Verwendete Ausrüstung: Der Kölsche Schatzsucher und sein Gastsucher verwenden den XP-Deus. Der XP DEUS ist ein Metalldetektor ohne Kabel. Die Elektronikbox, die Spule und der Kopfhörer kommunizieren via Funk. In der neuesten Version…

Weiterlesen…