• Metalldetektoren Bestseller

     

Mehr als 5000 Euro mit einem Metalldetektor an Badeseen und an Stränden gefunden

Gunter K. hat an den Ständen und den Badeseen rum um Minden (Niedersachsen) mehr als 5000 € Kleingeld und reichlich Schmuck gefunden. Zusätzlich kam noch etwa 500 DM an Kleingeld zusammen. Diese alten DM Münzen können auch heute noch bei einer der Filialen der Deutschen Bundesbank in Euro getauscht werden. Für 1,96 DM erhält man 1 Euro. Um das hervorragende Ergebnis zu erzielen, waren in den letzten 16 Monaten rund 180 Suchgänge mit einem Garrett ACE 400i notwendig. Teilt man alleine den Wert der Münzen durch die Anzahl der Suchgänge so kommt man ungefähr auf 29 € pro Suchgang. Hinzu…

Weiterlesen…

Schon wieder keltisches Gold gefunden!

George Aper hat schon wieder zugeschlagen und die nächsten Goldmünzen auf seinen Suchäckern in England gefunden. Es ist einfach nur traumhaft. Es scheint sich nicht um einen Hort zu handeln, denn die Münzen kommen in dem Gebiet auf verschiedenen Äckern zum Vorschein. Die Goldstatere der AMBIANI, findet man auf beiden Seiten des Ärmelkanals, also sowohl in Frankreich als auch in England.

Weiterlesen…

Hakenkreuze auf Fundbildern immer abdecken

Die Sozialen Medien müssen Hakenkreuz-Postings nun dem BKA (Bundeskriminalamt) melden. Löschen allein reicht nicht mehr aus. Die Plattformbetreiber müssen zudem die Daten (IP-Adresse etc.) an das BKA weitergeben, die es ermöglichen den Urheber des Beitrags zu ermitteln. Um nicht Gefahr zu laufen, Opfer eines Ermittlungsverfahrens zu werden, sei jedem dringend empfohlen die Hakenkreuzdarstellung auf Fundbildern abzudecken oder, wie hier im Bild gezeigt, unkenntlich zu machen.

Weiterlesen…

Reduzierte Tiefenleistung nach Simplex Update?

Simplex Metalldetektor

Auf Facebook kursiert das Gerücht, dass sich die Ortungsleistung mit Aufspielen des aktuellen Simplex Update reduzieren soll. Angeblich will der Hersteller die Leistung damit der Preiskategorie anpassen und eine künstliche Distanz zu den teueren Topgeräten schaffen. Alle diese Informationen beruhen bisher auf Gerüchten. Echte Vorher-/Nachher Tests wurden nicht durchgeführt. Ein Test auf dem Metallsonde.com Testfeld (vor dem Update) ergab eine ausreichend gute Tiefenleistung, die der 300-500 € Klasse entspricht. Ein entsprechendes Video findet man hier. Der Simplex Metalldetektor Der Simplex+ ist das neueste Einsteiger-Modell aus dem Hause Nokta/Makro. Der Simplex hat 4 auswählbare Suchprogramme und kann per Windows PC und…

Weiterlesen…